Kater kehrt zurück

Veröffentlicht: 26. Mai 2011 in Hund, Leonies Leben 2011, Natur
Schlagwörter:, , , ,

Genauso wie das Verschwinden unseres Katers keine lustige Geschichte war, ist seine Rückkehr keine aufregende Geschichte. Ich war gestern gegen späten Nachmittag im Garten und gerade dabei die Wäsche aufzuhängen,als es im Gebüsch neben mir raschelte. Und als wenn nie etwas gewesen wäre stand Kater auf einmal neben mir. Als wenn er nur gerade eine Stunde durch die Gegend gewandert wäre, stand er neben mir und schaute mich an wie immer und wollte gestreichelt werden.

Wo hatte er sich nur die sechs Tage lang versteckt? Ich hatte mir große Sorgen gemacht. Kater Luc sah jedoch weder abgemagert oder krank aus, sondern schien bester Laune zu sein. Ich ging mit ihm ins Haus. Auf dem Tisch lagen bereits die kleinen Zettel mit seiner Vermisstenanzeige, die wir gestern gegen Abend in der Gegend aufhängen wollten. Schön, dass sich diese Aktion nun erledigt hat. Ich fütterte den Kater, streichelte ihn und dann schlief er anscheinend gesättigt und zufrieden ein. Heute ist er immer noch ein wenig müde und streckt sich mit dem Hund zusammen im Hundekorb aus.

Schade, dass Katzen nicht sprechen können. Ich würde gerne wissen, was der kleine spanische Kater die letzten sechs Tage so getrieben hat. Hat Kater eine Mieze kennen gelernt? War er irgendwo eingesperrt? Hat er ein zweites Zuhause gefunden? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wichtig ist aber eigentlich nur, dass er nun da ist und damit unsere Familie – zumindest vorübergehend – wieder komplett.

Ich wünschen allen Lesern einen schönen Tag und Haustiere, die im Haus bleiben oder zum Haus zurück kommen.

Advertisements
Kommentare
  1. der_emil sagt:

    Das freut mich, daß er wieder da ist und Dir damit die Angst großenteils genommen ist.

    Sicherlich wird er wieder ausbüchsen – aber ob ein Funkhalsband zur Überwachung wirklich angemessen ist?

    Gefällt mir

  2. Gabi sagt:

    Gott sei Dank ist er ja heil wieder nach Hause gekommen. Und ich hoffe, dass er in der Zwischenzeit nicht wieder ausgebüchst ist.

    Gefällt mir

  3. sucherin sagt:

    Leider doch. Das Tier ist wieder vier Tage fort. Irgendwie scheint er sich noch eine zweite Familie gesucht zu haben. Wenn er wieder kommen sollte, werde ich ihn mal verfolgen und möglicherweise mitbekommen wohin seine Wege so gehen.

    Gefällt mir

  4. […] Nach einiger Zeit des fernbleibens wurde ich immer unruhig und ging auf die Suche. Ab und zu mit Erfolg oder auch ohne. Ich fand ihn in der Waschmaschine oder auf einem Dach. Einmal ließ ich sogar schon […]

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s