Kater schläft

Veröffentlicht: 10. Juli 2011 in Hund, Leonies Leben 2011, Natur
Schlagwörter:, , , , , ,

Ich habe häufig darüber berichtet, wie reiselustig unser Kater ist und dass es ihn im Sommer nie lange zu Hause hält. Dabei interessiert es den Kater natürlich nicht, dass ich mir immer große Sorgen mache, wenn er einige Tage nicht nach Hause kommt. Kurz bevor ich Suchplakate aufhänge – als wenn er es merken würde – kommt er zumeist (jedenfalls zum Glück bis jetzt) wieder zurück. Ich bekomme auch nicht heraus, wo er sich in den Zeiten seiner Abwesenheit aufhält. Einmal habe ich vergeblich versucht, ihn über zwei Zäune zu verfolgen, aber dann war er plötzlich weg. Auch Nachbarn in der Gegend konnten mir bislang keine Auskunft geben, ob sie vielleicht wissen, wo der Kater ein zweites zu Hause gefunden hat. Hat er überhaupt ein zweites zu Hause gefunden? Vieles spricht dafür, da er bei seiner Rückkehr (selbst nach Tagen) nie richtig hungrig ist. Irgendjemand scheint ihn zu füttern oder hat er eine Nahrungsquelle als Selbstversorger gefunden? Viele Fragen, die Kater mir leider nicht beantwortet.

Wenn er jedoch nach Hause kommt, sucht er sich ein nettes Plätzchen. Ab und zu ist es der Hundekorb, ein anderes Mal die Bettdecke oder ein weiches Kissen und dann schläft und schläft und schläft er. Er muß unheimlich viel erlebt haben, denn sonst könnte er doch wohl nicht 24 Stunden schlafen. Es scheint ihm dabei gut zu gehen. Wahrscheinlich träumt er von Vögeln und Mäusen.

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Tag und angenehme Träume.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kommentare
  1. Gabi sagt:

    Dein Kater ist ein ganz süßer. Man sieht richtig, er fühlt sich wohl.

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s