Zeitumstellung – eine Stunde vor oder zurück

Veröffentlicht: 21. November 2011 in Hund, Leonies Leben 2011, Reisen 2011
Schlagwörter:, , , , , , ,

In Deutschland hatte ich gerade eine Woche Zeit mich an die Winterzeit zu gewöhnen. Dann flog ich nach Teneriffa und konnte die Zeit wieder eine Stunde zurück drehen. Eigentlich macht diese eine Stunde ja nun wirklich nichts aus. Ein Jetlag ist nicht zu befürchten. Dennoch komme ich im Moment ab und zu genau mit dieser einer Stunde durcheinander. Zum Beispiel rufe ich zu Hause an und verstehe nicht, warum alle ein wenig angesäuert sind. Bis mir klar wird, dass ich versprochen habe, mich um 19.00 Uhr zu melden und dann um 19.00 Uhr Teneriffa Zeit feststelle, dass es zu Hause bereits 20.00 Uhr ist. Auch mein Computer zeigt noch die deutsche Zeit und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich ihn umstellen soll oder ihn mit der deutschen Zeit lassen soll. Das hätte den Vorteil, dass ich immer weiß, was die Stunde in Deutschland geschlagen hat. Wenn der Computer in Deutschzeit bleibt,  hätte ich eine gute „Zeithilfe“ für Deutschland, könnte mich hier vor Ort bei wichtigen Abfahrtszeiten jedoch ein wenig vertun.

Den mitgebrachten Navigator habe ich umgestellt, weil mit der deutschen Zeit und einer veralteten Software gab es so viel durcheinander, dass ich bereits meinte, dass ich anstelle von Schuhen dieses Mal den Navigator auf der Insel lassen würde. Tief im Meer. Nein, nun ist die Zeit richtig eingestellt und irgendwie, irgendwann werde ich auch eine neue Software besorgen. Bis dahin muss ich halt virtuell ein wenig „offroad“ fahren.

Ganz anders mein IPad. Das Teil ist anscheinend intelligent und hat sich zeitmäßig selber umgestellt. Leider bin ich anscheinend nicht intelligent genug für das IPad. Als ich am ersten Morgen hier aufwachte, zeigte es sieben Uhr an. Ich dachte, dass es deutsche Zeit anzeigen würde. „Ach, wenn es erst sechs Uhr ist, kann ich ja noch ein bisschen schlafen“, dachte ich mir und blieb liegen. Als ich dann später vor die Tür trat und auf die Armbanduhr schaute, staunte ich nicht schlecht, dass es bereits 9.00 Uhr war. So spät waren Hund und ich noch nie aus dem Haus gekommen.

Eine kleine Stunde kann ab und zu doch etwas ausmachen, auch wenn es heißt, dass dem Glücklichen keine Stunde schlägt (oder so ähnlich?).

Ich wünsche Euch einen guten Tag und viele glückliche Stunden.

Advertisements
Kommentare
  1. Bei dir ist dann jetzt sicher schöneres Wetter als hier. Ich komme dich mal gleich besuchen, Sonne könnte ich jetzt auch mal gut vertragen 😉

    Mach schon mal Kaffe an ^^

    LG TB

    Gefällt mir

  2. giselzitrone sagt:

    Wünsche einen guten start in die neue Woche Gruss Gislinde

    Gefällt mir

  3. fudelchen sagt:

    Sonne auch hier und dir einen guten Wochenstart.

    GLG Marianne ♥

    Gefällt mir

  4. Himmelhoch sagt:

    Leute, die viel weit weg sind(viele Stunden Zeitunterschied wie Amerika z.B.), tragen manchmal oft Uhren, die zwei verschiedene Zeiten anzeigen – das wäre dann für dich auch eine praktische Lösung.
    Beim Handy, das GPS-Empfang hat, kann man es wohl einstellen, ob es sich automatisch an die neue Zeit anpassen soll oder lieber „störrisch“ auf der alten Zeit stehen bleiben möchte.
    Du packst das schon, meint
    Clara
    PS: Wo sind denn übrigens unter dem Kommentar die beiden Textzeilen neben den Kästchen, die man zwecks Benachrichtigung anklicken muss, verschwunden?

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      Ich weiß nicht, was Du mit den beiden Kästchen meinst, aber ich bin in diesen Dingen auch ab und zu ein wenig dumm. Würde mich über Deine Erklärung freuen. In dem Zusammenhang habe ich mich auch schon häufig gefragt, woher ihr alle meine Mailadresse kennt und ich Eure nicht. Habe ich irgendetwas nicht richtig eingestellt? HILFE

      Gefällt mir

      • Himmelhoch sagt:

        Wenn du dir die Kommentare in der „Kommentaransicht“ anschaust (kann ich bei mir links in der Sidebar einstellen – bei dir sehe ich es nicht, dann musst du über Dashbord – Kommentare gehen) – da siehst du zu den Blogadressen auch die Mailadresse angezeigt.

        Unter dem Kommentarfeld steht üblicherweise: Wollen Sie die nachfolgenden Kommentare als Mail bekommen? …. Kästchen

        Wollen Sie diesen Blog als Mail abonnieren? …. Kästchen

        Und diese Texte fehlen bei dir – es sind nur die Kästchen da. – Gucke mal ganz bewusst bei anderen oder meinem Blog.

        Wenn du schon eine Antwort bei einem Post gegeben hast, wirst du nicht mehr danach gefragt, ob du die Folgekommentare abonnieren willst – denn du hast sie ja schon abonniert.

        Alles Claro fragt Clara

        Gefällt mir

  5. Astrid sagt:

    Ich habe auch jedes Halbjahr so meine Schwierigkeiten mit der Zeitumstellung. Irgendeine Uhr ist immer nicht auf dem Laufenden und bringt mich Durcheinander. Aber ich habe generell ein Problem mit der Zeit ..
    Ach ja, die beiden Texte sind nur weiß. Man kann sie deshalb nicht sehen. Wenn man den Bereich neben den Kästen markiert, werden sie aber sichtbar. Und ich kenne deine Email, weil du bei mir auch kommentierst.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Astrid

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      Hallo Astrid, versteh ich immer noch nicht. Welche Texte sind weiß? Was soll ich dagegen oder dafür tun????????? Und Du kommentiertst doch auch hier und ich sehe Deine Mailadresse nicht. Oh je — ich muss noch viel lernen 🙂

      Gefällt mir

  6. Gabi sagt:

    Ja, die liebe Zeit. Sie macht uns immer wieder irgendwie Probleme. 🙂
    Ich hab auch ständig Probmele mit der Zeit. Jedoch Zeitumstellungen, ob jetzt bei Reisen oder die Sommer- und Winterzeit Umstellungen, machen mir wieder überhaupt nichts aus. Mal abgesehen von der Tatsache, dass ich es nicht mag, wenn wieder auf Winter- bzw. „Normalzeit“ umgestellt wird und es so zeitig finster wird. – Das hasse ich.

    lg Gabi

    Gefällt mir

  7. Emanuel sagt:

    Hi Wo ist denn der like Button? 🙂

    Gefällt mir

  8. Ich bin jetzt ja auch dabei und seit ein paar Tagen stolzer Besitzer des Ipad und finde es echt stark, dass die Seite im mitgelieferten Browser richtig dargestellt wird.

    Gefällt mir

  9. Alan sagt:

    Ich haette Lust automatisch fuer zukuenftige Posts auf dem laufenden zu bleiben, aber wo ist der Link zum RSS Feed ?

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      links unter E-Mail Abo

      Gefällt mir

      • Himmelhoch sagt:

        Das sind im Grunde genommen Spam-Anfragen von Händlern, die ihre Seiten mit Angeboten mit immer den gleichen Fragen auf den unterschiedlichsten Blogs bekannt machen wollen. – Bitte sei nicht traurig, aber der hat an deiner Seite so viel Interesse wie ein Bäcker an highheels – diese Anfragen bekommt man immer wieder. – Freischalten, wenn du willst, aber ich denke, eine Antwort ist schon zu viel des Guten.
        LG von Clara

        Gefällt mir

        • sucherin sagt:

          Danke Dir für die Info. Würdest Du lieber gar nicht freischalten? GLG

          Gefällt mir

          • Himmelhoch sagt:

            Ich schalte nur solche frei, die sich einen einfallsreicheren Text einfallen lassen, wo man noch vermuten könnte, da steckt wirklich Interesse dahinter. – Bevor ich jemanden freischalte, gucke ich mir immer zuerst die angegebene Seite an – und hier sind beide offensichtlich die gleichen, denn beide wollen ihre Bench-Jacken an die Leute bringen.
            Ich denke, eher nicht freischalten, denn die suchen diese Klicks, das immer welche gucken, was denn das für eine Seite ist.

            Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s