Der wilde Nordosten Teneriffas – das Anaga Gebirge

Veröffentlicht: 8. Dezember 2011 in Natur, Reisen 2011
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

Letzte Woche hatte ich es nun endlich auch einmal in den Nordosten der Insel in das Anaga Gebirge geschafft. Dort erwartete mich nicht nur schönes warmes Wetter, sondern auch eine überwältigend schöne Landschaft. Zusammen mit meiner Freundin habe ich eine fünfstündige Wanderung unternommen, die uns bergauf und bergab führte. Es gab wunderschöne Ausblick auf den Atlantik, das Anaga Gebirge und kleine Bergdörfer. Hier ein paar Eindrücke:

Ausblick auf einen „Gipfel“ und den Atlantik

bewachsener Fels

Wir kamen an einem Dorf vorbei, in dem sämtliche Häuser in den Fels hineingebaut waren – richtige Höhlenhäuser.

buntes Felsgestein

Bergdorf im Sonnenlicht

Hundi ist von der Hitze geschafft und macht im Schatten dieser Mauer eine kleine Siesta

Dorfkirche

Die Dörfer kleben teilweise regelrecht an den steilen Hängen.

Abends waren wir müde und hungrig, kamen jedoch sehr zufrieden nach dem schönen Tag heim. Auch Euch wünsche ich einen wunderschönen Tag.

Leider habe ich zurzeit nur äußerst eingeschränktes Internet. Daher bitte nicht böse sein, dass ich Euch nur kurz besuchen kann. Ich hole alles nach – versprochen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kommentare
  1. Anna-Lena sagt:

    Mit großem Interesse habe ich deine Teneriffa-Berichtee gelesen und deine wunderschönen Bilder betrachtet. Ich kenne und liebe Teneriffa zu jeder Jahreszeit.

    ich wünsche dir noch herrliche Tage und bring dir ganz viel Sonne und Wärme mit.
    Mit liebem Gruß
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      Vielen Dank. Ich bin zum ersten Mal auf Teneriffa und wirklich sehr angetan. Ich habe gehört, dass es hier auch im Frühjahr blühend wunderschön aussehen soll. Vielleicht habe ich ja auch noch einmal Gelegenheit die anderen Jahreszeiten hier kennen zu lernen. LG

      Gefällt mir

  2. fudelchen sagt:

    Höhlenhäuser, das finde ich interessant und die bunten Häuser in der Sonne sind ein sehr schöner Hingucker.

    Grüßlis ♥ Marianne

    Gefällt mir

  3. Gabi sagt:

    Auch wieder eine schöne Ecke Teneriffas. Ich finde, die Insel ist sehr vielseitig. Danke für den netten Bericht und die schönen Bilder.
    lg Gabi

    Gefällt mir

  4. Höhlenhäuser….das ist eine interessante Sache. Ich habe vor einigen Jahren einmal die Höhlenhäuser in Mesa Verde besichtigt und war schwer beeindruckt. Ebenso hat die Höhlenwohnung in Tüchersfeld in der Fränkischen Schweiz großen Eindruck auf mich gemacht. Diese waren allerdings insgesamt sehr viel schlichter als die hier gezeigten Höhlenhäuser.
    Danke für die schönen Fotos!
    LG von Rosie

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s