Die Ideenparty geht weiter

Veröffentlicht: 31. Januar 2012 in wishcraft, Wünsche, coaching
Schlagwörter:, , , , , , ,

Nachdem gestern Sabiene mit ihrem Wunsch „Wie komme ich an einen Verlag für mein Yogabuch“ dran war und auch einige sehr ausführliche Ratschläge gekommen sind, hoffe ich nun, dass dem ein oder anderen von Euch in dieser Woche noch etwas einfällt, das Sabiene bei ihrem Wunsch helfen könnte. Aus diesem Grund lasse ich den Beitrag die Woche über vorne stehen.

Die nächsten Termine für neue Wünsche sind:

6.2. Emily – ein Buch schreiben, aber wie?
13.2. Timebandit – Los Angeles und Motown Studios besuchen und Paul Mc Cartney treffen
20.2. Nixzen – Londonbesuch  mit vier Personen

Emily müsste vielleicht Ihren Wunsch noch ein wenig konkretisieren. Geht es  – wie gestern bei Sabiene – in erster Linie darum, einen Verlag zu finden oder darum, überhaupt ein Buch zu schreiben oder gar wie?

Ich bedanke mich für die Teilnahme an der Ideenparty und wünsche Euch allen eine schöne Woche.

Advertisements
Kommentare
  1. NixZen sagt:

    An dieser Stelle mal ein Kompliment für die Idee der Ideenparty, zu Anfang hatte ich so meine Zweifel, aber mittlerweile finde ich es sehr spannend.

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      Freut mich, dass es Dir gefällt. Allerdings fällt und steht eine Ideenparty immer mit der Beteiligung. Wenn ich reale Ideenpartys erlebt habe war das immer sehr beeindruckend. Das gleiche nun im Blog zu versuchen, wo die Leute nicht gemeinsam, sondern „zeitversetzt“ überlegen, war tatsächlich auch für mich ein sehr aufregender Versuch. Bis jetzt bin ich mit dem „Experiment“ allerdings sehr zufrieden. Vielleicht beteiligen sich ja nach und nach doch noch ein paar mehr Leute.

      Gefällt mir

  2. M. sagt:

    Muss ich auch zugeben. Ich konnte mir am Anfang auch wenig drunter vorstellen und meine nun fast, meinen Wunsch doch zu outen. Mal sehen, ob mich der Mut dazu packt…

    Zu der Sache mit den Büchern kann ich nichts sagen, denn damit habe ich so gar keine Erfahrungen. Allerdings finde ich die Hinweise von Anna-Lena schon sehr aussagekräftig und richtungsweisend…

    Liebe Grüße zu dir. Mandy

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      Das freut mich sehr, dass Dir die Ideenparty gefällt und ich würde mich sehr freuen, wenn Du den Mut hättest, auch Deinen Traum zu benennen. Du hast ja vielleicht die nächsten Wünsche und Termine gelesen, am Ende könnte Dein Traum stehen. Liebe Grüße

      Gefällt mir

  3. Rana sagt:

    Hallo liebe Sucherin, ich habe jetzt schon eine Weile bei den „Träumen“ mitgelesen. Es ist sehr interessant. Mir geht es so wie Mandy, ich hätte da schon einen Wunsch, scheue aber ein wenig die Öffentlichkeit… ich gehe noch mal in mich und grüße herzlich! Rana

    Gefällt mir

    • sucherin sagt:

      Die nächsten Wochen sind ja ohnehin „ausgebucht“ und vielleicht hast Du es Dir bis dahin überlegt.
      Du könntest den Wunsch aber auch anonym äußern. Schreibe mir eine private Mail mit Wunsch und Hindernis und denke Dir einen Namen aus, wie wir Dich nennen sollen. Dann würde ich den Wunsch unter diesem Namen veröffentlichen. Wenn Du auf die Vorschläge reagieren wolltest, müßtest Du das gleichfalls mit privater Mail über mich machen. Wäre das eine Idee? Liebe Grüße

      Gefällt mir

  4. Rana sagt:

    Danke, das ist ein Angebot 😉

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s