Ideenparty 6 – Ankündigung NixZens Wunsch

Veröffentlicht: 19. Februar 2012 in wishcraft, Wünsche, coaching
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Am letzten Montag war Timebandits mit ihren drei Wünschen an der Reihe und auf der Ideenparty kamen von Euch gute Ideen und Vorschläge. Timebandits dürfte einige Anregungen bekommen haben, wie sie nach Los Angeles und in die Motown Studios kommen könnte. Auch zu ihrem Wunsch Paul Mc Cartney zu treffen, kamen in der Woche ein paar gute Hinweise. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir alle hier eines Tages hören, wie diese Wünsche sich entwickelt haben. Das betrifft übrigens alle Wünsche aus den Ideenparties. Es ist doch sicher für die „Ratgeber“ auch interessant zu hören, wie es nach der Ideenparty mit den Wünschen weiter ging. Also „Wünscher“ schreibt uns, was aus Euren Wünschen geworden ist und wie es weiter geht. Vielleicht taucht ja auch noch einmal auf der Wegstrecke zur Wunscherfüllung ein weiteres konkretes Hindernis auf, bei dem unsere Hilfe benötigt wird.


Am nächsten Montag – also morgen – ist nun NixZen mit seinem Wunsch dran: O-Ton

Wunsch

„Ich würde gerne mit meiner Tochter und einer Freundin mit Tochter nach London.

Hindernis

„Problem Geld und Termin. Wir haben da 4 Personen mit verschiedenen Terminschienen und 2 Personen die Geld verdienen, eine davon hat aber sehr wenig“.

Auf meine Nachfrage:

“ Benötigt werden ca.300 Euro für 3-4 Tage“.

 

Habt Ihr Ideen für NixZen, damit er mit Freundin und Kindern für 3-4 Tage nach London reisen kann? Ich hoffe sehr und bitte Euch, Euch morgen rege an der Ideenparty zu beteiligen.

Bis dahin wünsche ich Euch allen noch einen wunderschönen Sonntag.

Nächste Ideenparty dann am 27. Februar mit Ranas Wunsch: ein halbes Jahr im Ausland leben

Advertisements
Kommentare
  1. M. sagt:

    Liebe Leonie,
    leider geht es heute vielen Menschen so, dass sie sich selbst scheinbar kleine Wünsche nicht erfüllen können.
    Nun ist es so, dass ich über NixZen so gar nichts weiß. Ist er jünger oder doch schon älter? Kernig gesund oder doch eher nicht so?
    Wenn ich er wäre, würde ich mir für die Wunscherfüllung einen Minijob suchen und das Geld dafür dann aber wirklich gleich beiseite für die Reise legen.. Ich meine, dass man da ruck zuck die 300 Euro zusammenbekommt. Regalauffüller oder zweitweise Aushilfen im Supermarkt werden doch immer gesucht. Einen Minijob kann man locker noch neben einem hauptberuflichen Job machen, zumindest für eine kurze Zeit und nur als Überbrückung.
    Ich wünsche ihm, dass er es schafft, seinen Wunsch wahr werden zu lassen.

    An all deine Leser und auch natürlich für dich herzliche Grüße.

    Gefällt mir

    • leonieloewin sagt:

      Liebe Mandy, vielen lieben Dank, dass Du heute bereits Ideen einbringst. Ganz toll. Eigentlich ist morgen erst der Ideenpartytag. Ich hoffe, dass ich Deinen Beitrag morgen mitposten darf. Dir wünsche ich einen schönen Sonntag und sende viele liebe Grüße

      Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s