Danke

Veröffentlicht: 9. Juni 2012 in Leonies Leben 2012
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

Über mir ziehen die Wolken am Himmel dahin und zaubern einen raschen Wechsel von Licht und Schatten. Es scheint, als ob sich das Wetter nicht richtig zwischen Hochsommer und Aprilwetter entscheiden kann.

Fussballfans fiebern dem ersten Spiel der deutschen Mannschaft entgegen. Und ich habe heute morgen eine Mail mit einem wunderschönem Gedicht von Paulo Coelho erhalten. Das Gedicht „Ich danke Euch allen“ möchte ich hier gerne an Euch alle weitergeben.

Ich danke Euch allen!

Ich danke allen,

die meine Träume belächelt haben;

sie haben meine Fantasie beflügelt.

Ich danke allen,

die mich in ihr Schema pressen wollten;

sie haben mich den Wert der Freiheit gelehrt.

Ich danke allen,

die mich belogen haben;

sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt.

Ich danke allen,

die nicht an mich geglaubt haben;

sie haben mir zugemutet, Berge zu versetzen.

Ich danke allen,

die mich abgeschrieben haben;

sie haben meinen Mut geweckt.

Ich danke allen,

die mich verlassen haben,

sie haben mir Raum gegeben für neues.

Ich danke allen,

die mich verraten und missbraucht haben,

sie haben mich wachsam werden lassen.

Ich danke allen,

die mich verletzt haben;

sie haben mich gelehrt im Schmerz zu wachsen.

Ich danke allen,

die meinen Frieden gestört haben,

sie haben mich stark gemacht, dafür einzutreten.

Vor allem aber,

danke ich all jenen, die mich lieben,- so wie ich bin;

sie geben mir die Kraft zum Leben!

Paulo Coelho

Auch ich  danke Euch allen von ganzem Herzen,- ob ihr nun zu „den einen oder den anderen“ gehört,- und ich wünsche Euch (mit einem sich langsam auflösendem Verband der linken Hand) ein wunderschönes Wochenende!!

Diese Diashow benötigt JavaScript.



Advertisements
Kommentare
  1. Himmelhoch sagt:

    Ich gehöre dann wohl zu den Neutralen, liebe Leonie, denn von „Liebe“ könnte man ja kaum sprechen, wenn man sich nicht kennt – aber unter die ersten Kategorien falle ich auch nicht – u.a. aus dem gleichen Grund.
    Ich bewundere immer wieder, wie man mit einem Verband an einem Arm u.a. Texte mit Großschreibung zustande bekommt, denn dafür braucht man ja bequemerweise zwei Hände.

    Vielleicht bist du den Verband bald los – das wünscht dir
    Clara

    Gefällt mir

  2. Elvira sagt:

    Das Gedicht ist wirklich lesenswert. Ansonsten bin ich kein Fan von Paulo Coelho.
    Auch Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße von Elvira

    Gefällt mir

  3. M. sagt:

    Ich mag das Gedicht und ich kannte es auch schon. Immer wieder mehr als lesens-und nachdenkenstwert.
    Wie geht es denn deinem Arm? Immer noch Schmerzen? Liebe Grüße an dich, Leonie!

    Gefällt mir

  4. Vallartina sagt:

    Coelho ist gut!
    Hoffe nur, dass dies keine Ankündigung eines Abschieds (vom Bloggen) ist!
    GLG und gute Genesung.

    Gefällt mir

  5. Ojeeee…hast du dir das Handgelenk gebrochen? Ich weiß genau, wie du dich fühlst, denn vor zwei Jahren passierte mir genau das auch. Elle und Speiche mussten mittels einer Titanplatte und sechs Schrauben am Gelenk stabilisiert werden. Nach einem Jahr wurde die Platte operativ wieder entfernt. Mittlerweile ist alles wieder okay. Gute Besserung wünsche ich dir!
    LG von Rosie

    Gefällt mir

  6. Emily sagt:

    Das Gedicht ist wunderschön. Es macht nachdenklich und erinnert vielleicht sogar, an den eigenen Schmerz, den man empfindet. Das Gedicht weckt Gefühle und streichelt sie.

    Danke dafür ♥

    Alles Liebe für dich und deinen Arm, liebe Leonie!

    Hab ein schönes Wochenende, die Emily

    Gefällt mir

  7. leonieloewin sagt:

    Danke – auch Dir wünsche ich ein schönes Wochenende – liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

  8. Gabi sagt:

    Ich habe früher Coelho recht gerne gelesen. Jetzt – oder momentan – ist er mir ein bissl zu „schwer“ – ich weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken könnte.
    Aber das Gedicht ist sehr schön.
    Ich hoffe, dass Du den Verband vielleicht zwischenzeitlich los geworden bist.
    lg Gabi

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s