Lasko denkt – machen Fliegen Sinn?

Veröffentlicht: 20. März 2013 in Lasko denkt 2013, Leonies Leben 2013, LeoniesLeben, Reisen 2013
Schlagwörter:, , , , , ,
Lasko denkt

Lasko denkt

Gestern – ich lag auf meiner Sonnenliege auf dem Balkon und döste so vor mich hin. Doch ich kam nicht zu meinem gewohnten Schönheitsschlaf. Ständig surrte eine Fliege um meine Ohren und wagte es sogar, mich als Landeplatz zu benutzen. „Ich bin doch kein Hubschrauberlandeplatz“, dachte ich, als sich das kleine Vieh unmittelbar auf meine rechte Pfote niederließ. Ich zuckte mit der Pfote. Die Fliege erhob sich in die Luft. Aber nur, um sich unmittelbar danach auf meine andere Pfote zu setzen. Ich zuckte noch einmal. Sie flog weg. Ich schloss die Augen. Doch plötzlich spürte ich die Fliege auf meiner Nase. Ich musste trotz großer Müdigkeit meine Pfote benutzen und über die Nase wischen.

Wenn Sie noch einmal kommen sollte, würde ich sie fressen. Sie flog knapp an meiner Schnauze vorbei. Nun musste ich meinen schweren Kopf heben, um nach ihr zu schnappen. „Na warte“, dachte ich. Doch leider gingen mein erster und auch mein zweiter Schnapp daneben. Hilfe suchend blickte ich zu Leonie. Doch Leonie saß vertieft über ihre Spanischbücher und ignorierte diese wild gewordene Fliege einfach. Ich warf mich auf die andere Seite und versuchte das „Gesumm“ um meinen Kopf auch zu ignorieren. Leonie sagt, dass jeder Mensch und jedes Tier auf Erden einen Sinn erfüllt. Gilt das auch für Fliegen? Wenn ja, kann mir bitte mal jemand sagen, welchen tieferen Sinn so  eine surrende Fliege haben sollte? Ich dachte noch lange darüber nach, während die Fliege eine Runde nach der anderen über meinen Kopf zog.
Heute – Ich komme immer noch nicht über die freche Fliege hinweg. Die war heute Morgen immer noch da und trank sogar aus meinem Wassernapf. Ich überlegte gerade, wie ich sie mit meiner Schnauze im Trinknapf ersäufen könnte, da schoss vom Balkongitter eine Taube herab und holte sich die Fliege. „Wow“, so schnell konnte ich nicht einmal denken – und die Fliege war weg. Das hätte ich diesen Taubenvögeln gar nicht zugetraut. Eigentlich jage ich sie gerne. Nun haben sie mir geholfen und die Fliege ist weg. Doch leider weiß ich noch immer nicht, welchen Sinn diese Fliege gehabt hat. Nun liege ich gelangweilt auf meinem Sonnenbett und habe im Moment gar nichts mehr, über das ich mich aufregen könnte. Keine Fliege zum Jagen, keine Fliege zum Aufregen und keine Fliege zum Vertreiben. Ist das der Sinn einer Fliege?

Ob es so ähnlich auch Number 18 gehen wird, wenn wir ausgezogen sind? Dann haben die beiden englischen Nachbarn keinen Grund mehr, sich über uns aufzuregen oder uns zu verfolgen. Aus den Augen aus dem Sinn. Macht das Sinn?
Morgen – wir wollen eine neue Wanderroute ausprobieren. Dann kann ich endlich wieder laufen und muss mich nicht mehr mit Fliegen und anderen (Un)Sinnfragen beschäftigen.

Advertisements
Kommentare
  1. Anna-Lena sagt:

    Zauberhaft, wie du Laskos Gedanken lesen kannst 🙂 .
    Fliegen scheinen für alle Hunde ein Ärgernis zu sein, unsere mögen sie auch nicht und gehen regelmäßig auf Fliegenfang. Clevere Fliegen heben rechtzeitig ab.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  2. Gabi sagt:

    Ich würde sagen, alle Lebewesen haben einen Sinn. Die Fliegen putzen ja auch viel von unseren Essensresten weg und dienen noch dazu anderen Tieren als Nahrung.

    Wozu die Number 18 Leute für sind, weiß ich allerdings nicht. 🙂
    So weit ich solche Leute einschätze, werden die, dann wenn ihr weg seid, sicher irgendwas oder irgendwen anderen finden, über das oder den sie sich aufregen können. Aber Ihr habt dann wenigstens Ruhe von denen.

    LG Gabi

    Gefällt mir

    • leonieloewin sagt:

      Allein mit uns wären die ohnehin gar nicht ausgelastet. Zum Glück für Number 18 gibt es ja noch sehr viele andere Hunde- und Katzenhalter oder Leute, die von der Seite in den Pool springen oder … oder …oder..

      Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s