Lasko denkt – wir haben einen (mehrere) Vögel

Veröffentlicht: 15. April 2013 in Lasko denkt 2013, Leonies Leben 2013, LeoniesLeben, Reisen 2013
Schlagwörter:, , , , , , ,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gestern – heute verzichte ich auf ein schönes Bild von mir. Das mache ich ungern, denn ich bin auch ein wenig eitel. Aber auch ohne Bild lebe ich noch und habe das Denken noch nicht aufgegeben. Statt meinem Konterfei seht Ihr endlich einmal Bilder unserer Papageien im Garten. Ja, sie sind zurück. Nach dem letzten Sturm waren sie über eine Woche lang verschwunden. Doch gestern hörten wir sie. Dann sahen wir sie und schließlich konnte Leonie  sie sogar im Bild festhalten.

Heute – ich ärgere mich nicht mehr und lass die Vögel sogar aus meinem Wassernapf trinken. Leonie füllt ihn ja immer wieder auf. Und wer weiß, vielleicht können die Papageien auch einmal etwas für mich tun. Sie sind ja sehr beweglich und können überall hinfliegen.

Ich kann gut schwimmen und klettern, aber über die Brüstung des Balkons in den Garten komme ich nicht von allein. Neulich habe ich beobachtet, wie die Zweibeiner im Nachbarhaus richtig leckere Grillsachen auf dem Balkon ausbreiteten. Die Papageien könnten dort doch bei nächster G(rill)legenheit einen kleinen Flugbesuch abstatten und ein Care Paket für mich hier abwerfen. Träume ich oder wünsche ich mir das wirklich? Wer weiß, was noch alles aus einer guten Vogel Hund Beziehung werden kann.

Morgen – ich werde mal darüber nachdenken, wie ich meinen Wunsch mit dem Grillcarepaket in ein reales Ziel umwandeln kann. Ihr merkt, ich gebe nie auf und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg für Lasko :-).

Advertisements
Kommentare
  1. Lieber Lasko, denk aber bitte daran, dass die Papageien nicht Dir, sondern Leonie das Wasser zu verdanken haben. Deine Argumentation bezüglich des Grillgutes muss also echt hieb- und stichfest sein! Das stelle ich mir relativ schwierig vor. Vielleicht wäre es ratsam, wenn Du den Buntschwänzen anbietest, dass Du ihnen das Gefieder schubberst, wenn sie in die Mauser kommen. Aber bitte: GANZ vorsichtig. Beides, versteht sich: Die Argumentation und das Schubbern! Ist klar, oder? ;o)

    Schön, dass die Papageien wieder da sind! Die sehen ja wirklich wunderschön aus!

    Gefällt mir

  2. Katja sagt:

    Die sehen ja richtig liebenswert aus! Tolle Fotos und schön, dass sie wieder da sind. 🙂

    Gefällt mir

  3. Gabi sagt:

    Schön, dass sie wieder da sind die Papageien. Und Lasko wird schon was einfallen, was positiv an einer Hund-Vogel-Beziehung sein könnte. 🙂

    Gefällt mir

  4. leonieloewin sagt:

    auf jeden Fall 🙂

    Gefällt mir

  5. aquasdemarco sagt:

    man könnte aus den Bildern einen Animationsfilm basteln

    Gefällt mir

  6. […] – ich hatte Euch bereits einige Male von den Papageien erzählt, die bei uns im Garten leben. Nachbarn haben uns gesagt, dass die Vögel vor Jahren aus […]

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s