Lasko denkt – Delfine vor der Masca Schlucht – Tabla Rennen nichts für Hunde

Veröffentlicht: 16. April 2013 in Hiking, Lasko denkt 2013, Leonies Leben 2013, LeoniesLeben, Reisen 2013
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,
Lasko wandert und denkt

Lasko wandert und denkt

Gestern – wir waren seit langer Zeit (jedenfalls kam es mir in der Hundezwischenzeit so vor) endlich wieder in der Masca Schlucht. Nach einer langen Woche in Los Gigantes, fuhren wir morgens hinaus aufs Meer, um dann in die Berg zu gehen. Gegen 9.30 Uhr fährt das erste kleine Schlauchboot vom Hafen in Los Gigantes Richtung Masca ab. Das Boot heißt „Free Willy“ und wir sind schon häufig damit gefahren. Ich lege mich auf den Boden und die anderen zwei bis drei Passagiere sitzen um mich herum. Meistens werde ich gestreichelt und ab und zu gibt es auch schon mal den ersten Bissen  aus der Frühstücksration.

Gestern war das Meer recht ruhig und plötzlich sahen wir 6 Rückenflossen von großen Delfinen ganz dicht am Boot vorbei schwimmen. Begleitet von diesen großen schönen Tieren fuhren wir zum Masca Strand. „Delfin früh am Morgen – bringt Glück“, meinte Leonie. Das habe ich ja noch nie gehört, aber sie sollte es wissen.

Außer Leonie und mir lief zu dieser Zeit nur noch ein englisches Ehepaar zu dem Ort Masca hoch. Schnell blieben die Beiden hinter uns und ich konnte frei durch die Masca Schlucht tollen. Ich sprang in die vielen Naturteiche, badete, lief, sprang über die Felsen und wurde richtig übermütig. Was für ein schöner Tag. Nach zwei Stunden waren wir oben in Masca, machten ein kleines Picknick, um dann wieder bergab zu laufen. Zwischenzeitlich waren auch viele Menschen in der Schlucht unterwegs, die mit Bussen nach Masca fahren und die Schlucht hinunter laufen.

So musste ich auf den Rückweg an die Leine. Denn Leonie kennt mich und weiß genau, dass ich zu gerne beim freien Laufen bei den Leuten nachschaue, was sie zu essen dabei haben. Und wenn sie nicht schnell ihr Picknick in Sicherheit bringen, dann kann es schon mal passieren, dass sie eine kleine Abgabe an einen armen hungrigen Hund machen dürfen :-). Gestern wurde es gegen Mittag ziemlich heiß und da ich bereits am Morgen getobt hatte, machte mir das „an der Leine laufen“ gar nichts aus. Wir waren in weniger als zwei Stunden wieder unten am Strand und  hatten großes Glück, dass gerade „Free Willy“ wieder zurück nach Los Gigantes fuhr. „Siehste“, sagte Leonie, „Delfine am Morgen bringen Glück“.

Badespass

Badespass

Pick up Masca

Pick up Masca

Heute – Leonie hat mir etwas vorgelesen, das sie geschrieben hat. Da hat sie doch über unsere Erlebnisse beim Tabla Rennen in Icod einen kleinen Artikel geschrieben. Schade nur, dass sie mich gar nicht erwähnt hat. Denn ich war auch dabei. Allerdings kann ich Euch sagen, dass ich die Veranstaltung gar nicht so schön fand. Ich wäre so gerne mit den Kindern und Jugendlichen auf den Tablas die Berge runtergesaust oder zumindest hinter den Brettern hergelaufen. Durfte ich nicht, sondern nur an der Leine bleiben und schauen. Was soll denn so ein Tabla Rennen wenn ich nicht mit machen darf?

Morgen – ich werde mir mal von Leonie alles über Papageien erklären lassen, nach dem wir gestern von Clara so tolle Infos erhalten haben.

Advertisements
Kommentare
  1. Lieber Lasko, ich soll Dir von Molly und Rasputin ausrichten, dass jeder Picknicker sein Essen mit hungrigen Hunden teilen sollte, dieses müsse unbedingt ein Gesetz werden. Sie wollen sich bei der künftigen Weltherrscherin dafür einsetzen.
    (Hm, toll, ich habe hier einen 20-seitigen Gesetzesentwurf liegen: Was Leute ständig an Hundeleckerli bei sich tragen sollten, in welchen Mengen usw. M & R sind sehr gründlich.)

    Gefällt mir

  2. Delfine am Morgen bringen ganz bestimmt Glück! Schade, dass hier bei mir so selten welche vorbei schwimmen … Aber sie seien Euch gegönnt, natürlich! Und jederzeit ein paar Leckerlis. Die schaden ja bekanntlich nie, sondern heben die Laune! Das kann mal echt nützlich sein! ;o)

    Gefällt mir

  3. leonieloewin sagt:

    Wenn wir wieder mal einen Delfin sehen, schicken wir ihn bei Dir vorbei :-).

    Gefällt mir

  4. Himmelhoch sagt:

    Lasko, Lenny MUSS mit dir verwandt sein, denn er würde den Leuten auch das Picknick wegschnappen. Vielleicht liegt das an eurem Anfangsbuchstaben wie „Leckerli“?

    Gefällt mir

  5. Gabi sagt:

    Das ist aber schön, wenn man Delfine so aus der Nähe sehen kann.
    Und toll der Bericht über das Tabla Rennen. Da gehts ja wohl ganz schön wild zu.

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s