Lasko denkt in Dänemark

Lasko denkt in Dänemark

Gestern – die letzten Tage hat es hier wie aus Kübeln geschüttet. Das fand ich prima. Ich konnte durch Pfützen springen und hatte ständig eine gute Befeuchtung von oben. Leonie fand den vielen Regen gar nicht so witzig. Dieses Wochenende sind in Aalborg Hafentage. Anlässlich dieser Festtage waren viele Veranstaltungen entlang der Kaikante geplant. Es sollte Ausflugsfahrten, Regatten, Konzerte, Ausstellungen und viele bunte Stände geben. Doch bei Dauerregen fielen die meisten Veranstaltungen regelrecht ins Wasser.

Die Musiker auf den Showbühnen spielten vor einem recht ausgedünnten Publikum, das tapfer seine Regenschirme gegen Starkregen und Windboen verteidigte. Die vielen Springburgen und Spielgelegenheiten für die Kinder blieben sich allein überlassen. Und auch auf Eis und Poelser schien niemand recht Lust zu haben. Warum fragt mich eigentlich keiner? Ich wäre ein sicherer Dauerkunde am Poelserstand und käme ganz bestimmt auch bei Regen.

Die Jüttländische Bank hatte am Hafenrand eine riesige Ruschbahn aufgebaut, die direkt in den Limfjord führte. Doch anscheinend hatte niemand von den Zweibeinern Lust sich im Limfjord auf der Riesenrutschbahn  nass zu machen. Alle waren bereits vom Regen durchnässt. Warum fragt mich eigentlich keiner? Ich wäre so gerne auf der Rutschbahn in den Limfjord gerutscht. Und wenn es sein muss, würde ich auch den ganzen Tag rutschen.

Hinter der großen Eisenbahnbrücke ist zurzeit der Zirkus Benneweis. Dort habe ich mit Leonie gestern morgen große Elefanten beobachtet, die gefüttert und geduscht wurden. Doch wegen dem Regen scheinen auch nicht allzu viele Leute Lust auf Zirkus zu haben. Warum fragt mich eigentlich keiner? Ich hätte unheimlich Lust auf Zirkus. Ich möchte die großen Löwen und Elefanten sehen und selber in der ersten Reihe sitzen und zuschauen, wie andere Tiere Kunststücke machen. Leider sind Hunde im Zirkus verboten. So bleibe ich denn auf dem Boot und träume von Poelsern, Wasserrutschen und Zirkuszelten.

Heute – wir haben den längsten Tag im Jahr dann doch noch ohne Regen am Abend gefeiert. Zwischen den Regenschauern kam ab und zu sogar die Sonne hervor.

Es gibt ein Boot auf dem Limfjord, das Jesus heißt. Die Leute, denen das Boot gehört, scheinen in Sachen Gottes unterwegs zu sein. Das bewahrte sie allerdings nicht davor, auf eine Sandbank aufzulaufen. Als der Herr sie nach drei Tagen immer noch nicht befreit hatte und auch die Sache mit dem „über das Wasser laufen“ nicht klappte, musste ein Boot ausgeschickt werden, das Jesus von der Sandbank zog und nach Aalborg zurück brachte. So sahen wir Jesus im Schlepptau.

Damit Dänemark nicht vollkommen im Grau versinkt, hier ein paar Fotos rund um die Aalborger Hafentage.

Schulhafen

Schulhafen

Sonnenuntergang Limfjord

Sonnenuntergang Limfjord

Eisebahnbrücke

Eisebahnbrücke

Wylde Swan

Wylde Swan

Britta Leth

Britta Leth

Saga

Saga

Loa

Loa

Sonnenuntergang Limfjord

Sonnenuntergang Limfjord

Jesus im Schlepptau

Jesus im Schlepptau

Morgen – es ist Sonntag und ich werde endlich einmal wieder ausschlafen. Euch allen wünschen wir einen wunderschönen sonnigen Sonntag.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kommentare
  1. Die Großsegler, Zweimaster und Dreimaster sind ja eine wahre Augenweide. Doch am meisten gelacht habe ich über die Passage mit dem Jesus-Boot. – Schade, dass Lasko seine Pläne nicht immer verwirklichen kann.
    Liebe Grüße in den Norden, vielleicht heute schon ohne Regen

    Gefällt mir

  2. aquasdemarco sagt:

    Hier in OWL der Provinz unseres Landes spiel das Wetter Kreisspiele, mal sonnig, windig, regnerisch, stuermisch, verhagelt, donnernd, ruhig.
    Es gab soviel Wasser das Boote benötigt wurden, ein wenig davon unter den Kiel von Jesus und es waere freigeschwommen. Aber so ist es manchmal, manche Sachen, Dinge sind nicht da, passieren nicht dort, wo sie benoetigt, gebraucht werden.
    Schoene sonnige Tage wuensche ich euch.

    Gefällt mir

  3. inschweden sagt:

    Das mit Jesus ist total witzig und einensuperschönen Sonnenuntergang hast du da fotografiert!
    LG Claudia

    Gefällt mir

  4. Lasko hätte doch die ganze Veranstaltung wuppen könne. Warum um Himmelswillen lässt ihn denn nur keiner? Das verstehe wer will, mönsch! ;o)

    Der Kracher ist allerdings „Jesus im Schlepptau“ … wenn das mal „da oben“ nicht zu Unmut führt! *gg

    Ich wünsche Euch noch eine schöne „Rest“-Zeit und weiterhin möglichst viel Spaß!

    Gefällt mir

    • leonieloewin sagt:

      Vielleicht sollte ich Lasko wirklich eine Chance geben. Jesus im Schlepptau kann da oben nicht zu Unmut führen, denn er wurde immerhin aus den Klauen der Sandbank (Griff der Hölle?) befreit. Danke für die guten Wünsche.

      Gefällt mir

  5. Emily sagt:

    Wenn ich deine wunderschönen Bilder so sehe, kann ich gar nicht glauben, dass es an anderen Stellen aus Kübeln regnet. Die Sonnenuntergänge machen das Herz weit.
    Danke für den schönen Ausflug. Meine Vorfreude wächst und wächst…

    Viele liebe Abendgrüße, Emily

    Gefällt mir

  6. Gabi sagt:

    Lieber Lasko, ich hab auch manachmal das Gefühl, dass mich keiner fragt, was ich gerne hätte. 🙂
    Sehr schön die Bilder. Da merkt man ja wirklich nicht, dass das Wetter so mies ist.
    Vielleicht habt Ihr ja doch noch ein bisschen Glück, dass es in der letzten Woche noch etwas besser wird.
    Regen und Kälte sind ja nun auch bei uns angekommen. Vorige Woche noch 35 Grad und mehr, gestern noch so ca. 27 Grad und heute 12! Naja, was soll man dazu noch sagen? Und es regnet seit gestern Nacht ordentlich. Die weiteren Prognosen sehen auch hier nicht besonders aus. Dabei sind wir nächste Woche wieder auf ca. 1000 m Höhe in einer Hütte. Ich fürchte, die kurzen Hosen werde ich zu Hause lassen können.

    Schön auch die Bilder mit den Segelschiffen. Und der Hammer ist natürlich der festgefahrene Jesus! 🙂

    LG Gabi

    Gefällt mir

  7. Katja sagt:

    Das sind wunderschöne Aufnahmen, liebe Leonie. 🙂
    Und könntest du Lasko nicht mal fragen, ob er Poelser möchte? 😀

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s