Lasko denkt – Termine, Veränderungen und allerhöchste Ansprüche

Veröffentlicht: 7. Juli 2013 in Lasko denkt 2013, Leonies Leben 2013, LeoniesLeben
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Lasko denkt zusammen mit Kater

Lasko denkt zusammen mit Kater

Gestern – wir sind nun seit fast einer Woche wieder in Bonn. Das Wetter hier wird täglich besser. Jedenfalls für Leonie, die die Sonne liebt. Ich bin da nicht so wählerisch und platsche auch gerne durch Pfützen. Während Leonie in dieser Woche eine Menge Termine und Verabredungen hatte, habe ich ausgiebig unseren alten Garten (wieder) erkundet.

Gut ist, dass Hunde keine Termine und Verabredungen haben. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, um wie viel freier das Leben ohne feste Termine, Pläne und Ziele ist. Abgesehen davon, dass ich die Termine gar nicht technisch verwalten könnte, da ich nur in der Hundezeitschrift schreiben kann, hätte ich auch keine Freude von einem festen Termin zum nächsten zu hetzen. Und da ich ohne Termine und Zeitpläne wunderbar leben kann, erschnüffelte ich stundenlang unseren alten großen Garten.

Ich fand es herrlich dort über den Rasen und um das Haus herum zu laufen und alle die neuen und die alte Gerüche durch die Nase zu ziehen. Dass ich am Himbeerstrauch einen dicken Strahl abließ, gefiel Leonie gar nicht. Mensch Lasko, die wollen wir doch noch essen“, rief sie ein wenig ärgerlich. Ich bin kein „Mensch und auch kein „Mensch Lasko“, sondern ein Labrador. Das sollte Leonie eigentlich langsam wissen. Und soweit ich das ausprobieren konnte, will ich gar keine Himbeeren essen. Und Kater übrigens auch nicht.

Leonie geht sinnierend durch den Garten. „Es ist alles ziemlich verwildert und bräuchte bestimmt 20 Stunden Intensivpflege“, murmelt sie. Leonie, auch diese Ansicht teile ich nicht. Ich liebe den verwilderten Garten mit den vielen geheimnisvollen Ecken und den Büschen, unter denen Kater und ich verstecken spielen können. „Bald wird hier jemand Anderes wohnen“, sagt Leonie. Höre ich da ein wenig Wehmut in der Stimme? Ja, tatsächlich Leonie hängt in Gedanken ab und zu in der Vergangenheit und denkt an schöne und vielleicht auch manchmal weniger schöne Stunden, die sie hier erlebt hat. Nun ist dieser Abschnitt vorbei und sie muss  loslassen. Das Leben geht weiter. Menschen und Dinge verändern sich. Tiere auch? Darüber sollte ich mal gesondert nachdenken.

Auch ich nehme Veränderungen wahr. Ich nehme sie vielleicht sogar schärfer und genauer wahr, als Ihr Menschen das tut. Doch ich bewerte sie anders. Ich grübele nicht über die Vergangenheit und ich verfange mich nicht in der Zukunft. Ich genieße einfach nur gerade den Garten. Welcher Hund hier in einem Jahr schnüffeln wird, darüber mache ich mir wirklich keine Gedanken.

Heute – wir liefen unsere alte Laufstrecke ab und stellten fest, dass sich auch in Bonn ständig etwas verändert. An einer Stelle ist die Straße neu repariert worden. An einer anderen Stelle sehen wir ein neues junges Pferd auf der Weide. Die Welt, die Umgebung ist im stetigen Wandel. An der Ecke oben in Ippendorf ist ein altes Haus abgerissen worden und dort wird jetzt mit einem großen Schild inseriert: „Zeitgemäßes Wohnen für allerhöchste Ansprüche“.

Zeitgemäß: Was versteht der Verkäufer wohl unter zeitgemäß? Was ist überhaupt zeitgemäß? Kann der Verkäufer die fließende Zeit einfangen?

allerhöchste Ansprüche: Wie hoch kann ein Anspruch sein und wo ist das Ende? Sicher ist nur, dass dort allerhöchste Preise verlangt werden.

Morgen – es soll warm und wärmer werden und Leonie will schwimmen gehen. Ich werde mich mit Kater in den Schatten unter die großen Büsche zurückziehen. Und Euch wünsche ich einen wunderschönen sonnigen Sonntag.

Advertisements
Kommentare
  1. So einen Sonntag wünsche ich Euch auch, dankeschön! ☼

    Und Lasko, hey, ein kleiner Tipp: Versuch doch, Leonie die Aktion am Himbeerbusch als Dünger zu verkaufen. Ich kann nicht garantieren, dass es klappt aber einen Versuch könnte es wert sein, hm?! ;o) Allerdings solltest Du das wirklich nicht wiederholen. Wir Menschen sind mit unseren empfindlichen Geschmacksnerven etwas anders gepolt, als Ihr Vierbeiner. Klar, oder? ;o)

    Gefällt mir

  2. Follygirl sagt:

    Schön mal wieder von Euch zu lessen!
    LG Petra

    Gefällt mir

  3. Mit den „allerhöchsten Preisen“ wirst du sicher richtig liegen – und mit dem anderen auch. Das mit dem anstehenden Verkauf ist traurig, aber wechselnde Lebensumstände verlangen eine dementsprechende Anpassung. – Alles Gute für euch beide!

    Gefällt mir

  4. Das Hirn sagt:

    Tja, manchmal kann man ruhig auf seinen Hund hören 😉 Ebenfalls noch schönen Sonntag!

    Gefällt mir

  5. Elvira sagt:

    Man steigt nie zweimal in denselben Fluss! Das Leben ist Veränderungen unterworfen, und das ist auch gut so. Alles Gute!
    LG,
    Elvira

    Gefällt mir

  6. khecke sagt:

    Alles scheint im Leben und der Umgebung einer Veraenderung unterworfen zu sein und man kann nur hoffen, dass diese Veraenderungen in die positive Richtung gehen.
    Sonnige Gruesse ueber den grossen Teich, Karl-Heinz

    Gefällt mir

  7. Gabi sagt:

    Lieber Lasko, ich liebe Deine Gedanken. Und ich liebe es, wie Ihr Hunde das Leben wahr nehmt. Leider können wir Menschen das nicht genauso machen.
    Lese ich da heraus, dass Ihr umziehen werdet?
    LG Gabi

    Gefällt mir

  8. leonieloewin sagt:

    Erfreulich sind sie nicht gerade, aber das ist das Leben.

    Gefällt mir

  9. Anna-Lena sagt:

    Das hört sich traurig an und ich kann nur ahnen, worum es geht.
    Aber in jedem Ende steckt ein neuer Anfang, also Kopf hoch 🙂 .

    LG Anna-Lena

    Gefällt mir

  10. leonieloewin sagt:

    Danke für die guten Wünsche liebe Anna Lena. Im Moment schaue ich nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch in die Zukunft und die heisst u. a. Teneriffa. liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

  11. Vallartina sagt:

    Veränderungen braucht das Leben. Ich glaube, wir müssen nur lernen, Veränderungen zu akzeptieren, sie zu nehmen und versuchen ein bisschen zu steuern, das Beste daraus zu machen. Es kommt einfach eine neue Zeit! (Rede ich jetzt schon wie ‚Lasko‘??) Alles Liebe!

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s