Kater hat ein neues Heim

Veröffentlicht: 12. März 2014 in Leonies Leben 2014, Tiere
Schlagwörter:, , , ,
Kater hat eine neue Familie gefunden

Kater hat eine neue Familie gefunden

Nach langem Suchen hat es zum geklappt – Katerchen hat ein neues Heim gefunden. Daher möchte ich mich heute zunächst bei all denen bedanken, die mir geholfen haben, für unseren Kater ein neues Zuhause zu finden. Danke für das Teilen und das Rebloggen meines Suchartikels. Danke für die Tipps und guten Vorschläge. Wie auch immer – die Suche hatte Erfolg. Seit einigen Tagen wohnt Kater bei einer lieben Familie in der Nähe von Bonn, die gerne eine Katze oder einen Kater bei sich aufnehmen wollten. Er lebt in einem großen Haus, hat Auslauf im Garten und kann auf der nahen Pferdekoppel spazieren gehen. Ich freue mich sehr, dass die Tage, die Kater zwangsweise in der Wohnung verbringen musste, vorbei sind. Denn Katerchen ist nun einmal ein Freigänger und hat seine Freiheit über Jahre genossen. Großer Dank an die neue „Katerfamilie“ und alles Gute für Katerchen.

Advertisements
Kommentare
  1. Deine Freude kann ich verstehen. – Als ich jetzt die eine Woche bei einer Freundin war, habe ich ja fast jede Nacht mit dem kleinen Findus verbracht, der immer in mein Ohr geschnurrt hat. Das war soooooooo schön.

    Gefällt mir

  2. Folygirl sagt:

    Ach ich lese es gerade.. das ist ja schön. Wünsche ihm dort ein langes KaterLeben!
    LG, Petra

    Gefällt mir

  3. Anna-Lena sagt:

    Das freut mich aber. Möge es ihm dort wirklich gut gehen 🙂 .

    Gefällt mir

  4. Gabi sagt:

    Das ist aber eine gute Nachricht. Freue mich, dass es nun geklappt hat.

    Gefällt mir

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s