Kälte

Veröffentlicht: 23. April 2016 in Foto und Geschichten, Leonies Leben 2016
Schlagwörter:, , , , , , , ,

In Bonn ist es so kühl, dass selbst das steinerne Kind im Park eine Jacke und eine Mütze braucht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kommentare
  1. merlanne sagt:

    Kleiner Trost: hier ist es auch schweinekalt. Ich wollte die Daunenjacke schon in den Winterschlaf geben, aber heute war sie ganz willkommen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt 2 Personen

  2. Mion sagt:

    Steht ihr gut…

    Gefällt mir

  3. minibares sagt:

    Nachts wird es hier auch kalt werden.
    Niedlich, wie der Kleine angezogen wurde.
    deine Bärbel

    Gefällt 1 Person

  4. Anna-Lena sagt:

    😆 Der Frühling macht nur ein Verschnaufpäuschen, liebe Leonie.
    Liebe Grüße und einen Streichler an Lasko,
    Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  5. Aber sicher keine 3 Grad und ein Mix aus Regen, Hagel, Sonne und Schnee. Der April macht seinem Namen alle Ehre. 😉

    Gefällt 1 Person

  6. monisertel sagt:

    Oh ja, liebe Leonie,
    der Frühling hat auf einen kurzen Besuch den (nicht gehabten) Winter eingeladen, gell.
    Hab trotzdem einen angenehmen Sonntag,
    herzlichst moni

    Gefällt 1 Person

  7. kowkla123 sagt:

    es wird schon bald wieder wärmer, mache es gut und eine gute neue Woche

    Gefällt 1 Person

  8. Pit sagt:

    Hallo Leonie,
    hier ist es heute wolkig und jetzt gerade [10:20] angenehme 19 Grad. Es soll etwa 25 werden. Aber fuer morgen sind dann ueber 30 Grad angesagt. Kann ich eigentlich kaum glauben. Und ich hoffe auch, dass es so heiß nicht wird. Das wuerde naemlich, nach all dem Regen, auch Schwuele bedeuten. Fuer den Rest der Woche soll es dann um die 30 bleiben. Ob’s Regen gibt? Die Chancen sind da. Mal abwarten.
    Noch einen schoenen Restsonntag, und frier‘ nicht zu sehr,
    Pit
    P.S.: Andern koennen wir es sowieso nicht, sondern wir muessen es nehmen wie es kommt.

    Gefällt 1 Person

    • leonieloewin sagt:

      Lieber Pit, wie schön für Euch. Ich friere so sehr nach 6 Monaten „Verzärtelung“ bei Temperaturen um die 22 Grad. Und nun diese Kälte. Es hat mich im wahrsten Sinn des Wortes kalt erwischt. Aber vielleicht kommt ja noch ein bisschen Sommerwinter :-). Liebe Grüße zu Dir in die Wärme, Leonie

      Gefällt 1 Person

      • Pit sagt:

        Hallo Leonie,
        bei Euch ist es ja wohl wieder richtig kalt geworden. Und ueber 400 Meter soll es sogar schneien! Hab‘ ich gerade in den Nachrichten gelesen. Kaum zu glauben. Aber andererseits: ich erinnere mich an meine Kindheit, wenn es manchmal auch mitten im April noch Tiefschnee gab.
        Hier ist es im Augenblick bedeckt und eta 22 Grad. Angekuendigt sind 31! Kann ich aber gar nicht glauben, so wie es jetzt aussieht.
        Hab’s fein, und erfrier‘ mir nicht,
        Pit

        Gefällt 1 Person

  9. Der Winter hat ist nochmals mit ganzer Wucht zurück gekehrt. Ich mag diesen Gesellen nicht mehr sehen, mag ihn überhaupt nicht mehr. Ernst

    Gefällt 1 Person

  10. Pit sagt:

    Na ja, wenn es denn wirklich 31 Grad wird, dann dürfte es aber auch ziemlich schwül werden, und das ist dann weniger schön. Da werde ich dann mal die schwere Gartenarbeit verschieben und nur auf dem Rasenmäher herumdüsen. Da kühlt dann wenigstens der Fahrtwind.

    Gefällt 1 Person

  11. drnessy sagt:

    Das wird bald wieder wärmer… das wird dann umso schöner… Alles Liebe, Nessy

    Gefällt 1 Person

  12. Ilanah sagt:

    Halte durch, es soll aufwärts gehen mit den Temperaturen.

    Gefällt 1 Person

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s