Gut bekleidet……

Veröffentlicht: 1. Juli 2016 in Foto und Geschichten, Leonies Leben 2016, Natur
Schlagwörter:, , , , , ,
Olympiapark München

Olympiapark München

Olympiapark München

Olympiapark München

Olympiapark München

Olympiapark München

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentare
  1. Elvira sagt:

    Selbst in unserer Straße ganz am Rande der Stadt werden Laternenmasten liebevoll bestrickt. Vor wenigen Tagen auch ein Treppengeländer vor dem Schulhort. Ich habe mich gefragt, ob das ein Versuch ist, all die menschenverachtenden Aufklebr der endepe zu überdecken, die sich nur schwer wieder entfernen lassen. Mit denen wird hier leider alles zugekleistert.
    Liebe Grüße,
    Elvira

    Gefällt 1 Person

    • leonieloewin sagt:

      Liebe Elvira, ich weiß es auch nicht. Diese Bestrickungen sind mir bereits an mehreren Orten aufgefallen. Oder ist es mittlerweile so kalt in Deutschland, dass sogar die Laternen einen Wärmeschutz brauchen?🙂. Liebe Grüße, Leonie

      Gefällt mir

  2. Patrick H. sagt:

    Ach wie herrlich schrecklich ist das denn. Der erste Baum weckt früheste Kindheitserinnerungen. So etwas hatte ich als Tagesdecke für mein Bett.
    Ob die Welt es nun braucht, dass man Poller, Bäume und Stromkästen umstrickt oder umhäkelt? Naha, sehen wir das mal als Kunst, dann hat es für irgendjemanden sicher eine Daseinsberechtigung😀

    Gefällt 1 Person

  3. elisabetta sagt:

    Sehr witzig sehen die Bäume aus und wenn es schon keinen besonderen Zweck hat, so ist es doch bunt. Mir gefallen ja auch **kunstvolle** Graffitis besser, als graue Mauern.
    Bei uns hat sich dieser Trend noch nicht ausgebreitet – zu mindest in meiner Stadt nicht.😉

    Lieben Gruß
    Elisabetta

    Gefällt 1 Person

  4. minibares sagt:

    Diese Aktion gab es schon vor Jahren.
    Ok, nun wieder, auch nicht schlecht

    Gefällt mir

  5. Emily sagt:

    Die Bäume gefallen mir ausgesprochen gut! Eine Zeit lang wurden hier ebenfalls viele Laternen und Bäume bestrickt oder behäkelt. Leider scheint die fleißige Bastlerin verzogen zu sein, denn nun habe ich schon lange nichts mehr gesehen und die bunten Andenken sind verschwunden. Wirklich schade!
    Liebe Wochenendgrüße, Emily

    Gefällt 1 Person

  6. Das ist tatsächlich schon eine mindestens zehn Jahre alte Erscheinung. Es ebbt zwischendurch immer ein wenig ab, taucht aber an den unterschiedlichsten Orten als eine Form von Street Art wieder auf. Sehr schicke Beispiele sind dir da begegnet, Leonie! :-)) Ich habe zuletzt umstrickte und umhäkelte Bäume auf der Insel Mainau gesehen, direkt am Weg, wenn man sie betritt. Ob das dort ein Dauerzustand ist bzw. zumindest so lange bleibt, bis die Wolle durch Witterung verrottet ist … keine Ahnung! ^^

    Liebe Grüße aus dem Norden und ein schönes Wochenende!
    Michèle

    Gefällt mir

    • leonieloewin sagt:

      Ich komme doch sehr ins Staunen. Vielleicht bin ich blind in Deutschland herum gelaufen? Mir sind umhäkelte Bäume bislang tatsächlich kaum aufgefallen. Oder ist das eine neue norddeutsche Sitte, da die Bäume dort vielleicht mehr frieren?🙂. Liebe Grüße von einer nachdenklichen Leonie

      Gefällt mir

  7. kowkla123 sagt:

    ist immer wieder da, schönes Wochenende wünsche ich

    Gefällt mir

  8. Hallo
    Ich liebe diese bestrickungen ! Vorallem weil in München die Ampeln bzw Pfosten immer so hässlich zugeklebt sind!
    Wir kommen auch aus München und interessieren uns für Mode schau doch mal vorbei wenn du Lust hast !
    Liebe Grüße und schönen Tag Selina und coletta

    Gefällt 1 Person

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s