Archiv für 3. Oktober 2016

img_2367

Nicht nur der Pico del Teide, sondern auch der Alte Teide (Pico Viejo) ist immer einen Ausflug wert. Er wird auch Chahorra genannt und ist mit 3.135 Metern nach dem Teide der zweithöchste Berg auf den kanarischen Inseln. Der Krater des Pico Viejo hat einen Durchmesser von 800 Metern und brach zum letzten Mal 1798 aus. Hier einige Fotos von der letzten Wochenendwanderung. Zurzeit ist es auch noch in den Höhen über 2.600 Metern  sonnig und über 20 Grad warm.

img_2363 img_2377 img_2378 img_2380img_2373 img_2371 img_2372 img_2365 img_2366 img_2364

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche und einen entspannten Feiertag.

Diese Diashow benötigt JavaScript.