Oase Huacachina – Pisco, Buggy und Sandboarding

Veröffentlicht: 3. Dezember 2016 in LeoniesLeben

Auf dem neuen Blog gibt es mehr …

Tenerife Bonn

Pisco in allen Varianten Pisco in allen Varianten

Bevor es in die Wüstenoase Huacachina geht, besuchen wir in der Stadt Ica eine Pisco-Brennerei. Dort wird uns erklärt, wie das typische  Nationalgetränks von Peru hergestellt wird. Und wir dürfen  verschiedene Piscosorten probieren. Einige Tage später haben wir abends bei einem Barbesuch sogar noch die Gelegenheit uns unseren eigenen Pisco Sour (Limonensaft, Eiweiß, Sirup und einigen Tropen Angostura vermixt mit Pico Schnaps) herzustellen. Peru und Bolivien streiten darüber, aus welchem Land der Pisco Sour stammt. Da die Stadt Pisco in Peru liegt, scheint es in der Hinsicht 1 zu 0 für Peru zu stehen.

Arequipa - Pisco Sour Arequipa – Pisco Sour

Arequipa - Pisco Sour Arequipa – Pisco Sour

Pisco Flaschen Pisco Flaschen

Pisco Verkostung Pisco Verkostung

Besuch Pisco Brennerei Besuch Pisco Brennerei

Besuch Pisco Brennerei Besuch Pisco Brennerei

Besuch Pisco Brennerei Besuch Pisco Brennerei

So kommen wir in recht guter Laune in Ica bei der Oase Huacachina an.  Die Oase ist von einem unendlich scheinenden Dünenmeer umgeben. Wer nun möchte, kann ein wenig am See entspannen oder durch die…

Ursprünglichen Post anzeigen 291 weitere Wörter

Advertisements

Freue mich über jeden Kommentar von Euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s