Mit ‘Fluss’ getaggte Beiträge

Remagen ist ein kleiner Ort in Rheinland-Pfalz, der durch die im zweiten Weltkrieg zerstörte Rheinbrücke „weltbekannt“ ist. Hier einige Bilder von einem warmen Sommertag am Rheinufer. Die letzten Tage waren hier  im Rheinland so warm, dass sich  nicht nur  die Vierbeiner ein wenig Abkühlung im erfrischenden Nass des großen Stroms verschafften. Und wer genug gebadet hatte, suchte sich ein schattiges Plätzchen in einem der zahlreichen Restaurants, Biergärten und Cafés.  Kühle Getränke und einen Blick auf die große Wasserstraße aus der ersten Reihe. Gibt es etwas Schöneres? Vielleicht eine Bootstour Richtung Koblenz oder Bonn? Ich jedenfalls bin am Ufer geblieben, habe mir die Stadt angesehen und wünsche Euch allen eine schöne Woche.

Grünes Rheinufer

Grünes Rheinufer

Doppelte Belastung

Doppelte Belastung

Ausflugsfahrt

Ausflugsfahrt

Kirchentor

Kirchentor

Golden Gate

Golden Gate

Beschattung

Beschattung

Holzhaus in Remagen

Holzhaus in Remagen

Blick auf die "Brückenreste" auf der Ostseite

Blick auf die „Brückenreste“ auf der Ostseite

Lasko badet auch in Remagen

Lasko badet auch in Remagen

Alter Friedhof in der Stadt - Hund verboten - warum fragt sich nicht nur Lasko?

Alter Friedhof in der Stadt – Hund verboten – warum fragt sich nicht nur Lasko?

Rosttafel für die Rostparade

Rosttafel für die Rostparade

Brücke Westseite

Brücke Westseite

Bei Sonne gibt die Brücke Schatten für die "Strandbesucher"

Bei Sonne gibt die Brücke Schatten für die „Strandbesucher“

Spiegel - Ein- oder Durchblick?

Spiegel – Ein- oder Durchblick?

Auch dieses Gefährt bietet Schatten für die Insassen

Auch dieses Gefährt bietet Schatten für die Insassen

Bunte Wimpel in den Straßen von Remagen

Bunte Wimpel in den Straßen von Remagen

Mit flotter Bugwelle Richtung Niederlande

Mit flotter Bugwelle Richtung Niederlande

Kunst am Rhein

Kunst am Rhein

Blick auf die "Brückenreste" auf der Ostseite

Blick auf die „Brückenreste“ auf der Ostseite

Spanisches "Feeling" im Rheinland

Spanisches „Feeling“ im Rheinland

Rheinufer Remagen

Rheinufer Remagen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Werbeanzeigen

Hier ist ein spanisches Gedicht von Manoel Bandeira, das ich in dem Buch „Como el río que fluye“ von Paulo Coelho, das ich gerade versuche auf spanisch zu lesen, entdeckt habe und das mit sehr gefallen hat. Ich finde, dass auch das Bild aus meinem gestrigen Blog dazu passt.


Manoel Bandeira
Ser como el río que fluye
silencioso en medio de la noche.
No temer las tinieblas de la noche.
Si hay estrellas en el cielo, reflejarlas.
Y, si los cielos se cubren de nubes,
como el río, las nubes son agua;
reflejarlas también sin pena
en las profundidades tranquilas.

Die Übersetzung aus dem Internet finde ich nicht ganz so überzeugend, aber leider traue ich mich auch nicht, selber etwas Besseres anzubieten. Vielleicht es ja der eine oder die andere Spanier(in) unter Euch. Dann freue ich mich auf gute Übersetzungen:

Sei wie ein Fluss, der still die Nacht durchströmt.

Die dunkle Nacht nicht fürchten.

Die Sterne widerspiegeln,wenn welche am Himmel sind,

und wenn Wolken den Himmel bedecken, Wolken,

die Wasser sind wie der Fluss,

auf diese widerspiegeln, ohne Schmerz, in den ruhigen Tiefen.

 

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen ruhigen Tag und hoffe auf gute Übersetzungen.

Gestern habe ich gezeigt, wie mein Hund das Wochenende verbracht hat. Er hat gebadet, gebadet und noch einmal gebadet. Immer wieder ging es rein in den Rhein. Ich habe am Sonntag bei langen Spaziergängen am Rhein und auf dem Kreuzberg die Sonne in Bonn genossen. Sie gab mir noch ein klein wenig die Illusion von  Sommer. Bei genauem Hinsehen machte sich  der heran rückende Herbst jedoch bereits bemerkbar. Hier nun nach den tierischen Eindrücken gestern, meine sommerherbstlichen Schnappschüsse.

unter den Rheinbrücken findet man wilde Blumen, Graffiti und leider häufig auch viel Müll

die letzten Heuballen

unwegsame Stelle am Rheinufer

bunte Herbstfrüchte

am Boden sieht es nach Herbst aus

Blick vom Kreuzberg über Bonn in Richtung Köln – ganz klein im Hintergrund der Kölner Dom

Eindrücke vom herbstlich werdenden Kreuzberg

Blick auf den Rhein mit Posttower

die Nordbrücke

Diese Diashow benötigt JavaScript.